AUTOMOTO klub in AČR Hořice

AUTOMOTO klub Hořice in Autoklub der Tschechischen Republik ist ein Organisationssubjekt registriert bei dem Autoklub der Tschechischen Republik und es handelt als ein selbstständiger Verein mit Tätigkeit im Motorradsport, kooperiert mit BESIP an Verkehrserziehung der Kinder und vermietet Immobilien. Die Pflicht des Klubs ist, ordentlicht die Klubangelegenheiten zu leiten und zwat mit Entscheidungsmöglichkeit aller registrierten Mitglieder.

Die Mitgliederversammlung ist das Hauptorgan des Klubs. Das Leitungsorgan des Klubs stellt der Ausschuss des Klubs, der Vorsitzende und die Revisionskommission dar.Die Mitgliederversammlung wählt die Mitglieder des Ausschusses und die Revisionskommission. 

Der Ausschuss des Klubs ist von dem Vorsitzenden geleitet und organisiert die Klubangelegenheiten zwischen den Mitgliederversammlungen und für seine Tätigkeit ist den Mitgliedern verantvortlich. 

Die Mitglieder des Ausschusses wählen aus seiner Mitte den Vorsitzenden, zwei stellvertretende Vorsitzenden und andere notwendige Vertreter.

Der Vorsitzende ist der offizielle Klubvertreter und in seiner Abwesenheit bestimmt seinen Vertreter. Bei langfristiger Abwesenheit übernimmt seine Befugnisse einer der stellvertretenden Vorsitzenden.

Mitgliedsbeiträge  2021

Speicherkarten-Typ Menge
Basic 200,- Kč
Bis zu 18 Jahre 100,- Kč
Älter als 60 Jahre 100,- Kč
ZTP und ZTP-P 100,- Kč

Benutzte Verkürzungen

  • AUTOMOTO klub v Autoklubu České republiky Hořice — AMK v AČR Hořice, AMK Hořice
  • Autoklub České republiky — AČR
  • 300 Zatáček Gustava Havla — 300 ZGH
  • Česká Tourist Trophy — ČTT

Benutzte Symbole

  • Flagge von Autoklub der Tschechischen Republik
  • Abzeichen von AUTOMOTO klub Hořice